Oliveira - Produkte aus Portugal

Montag, August 21, 2006

„Der Laden Oliveira – Produkte aus Portugal ist eine Initiative, die 1999 aus dem Projekt Sobreiro hervorgegangen ist. Die Philosophie des Ladens liegt in der Förderung und Verbreitung von traditionellen und qualitativ hochwertigen Produkten aus Portugal. Die Produkte stammen vornehmlich aus kleinen Betrieben verschiedener Regionen Portugals. Ein wichtiger Einfluss auf ihre Auswahl ist der persönliche Kontakt zu den Produzenten. Die Regionen, aus denen die Produkte stammen, sind in vielerlei Hinsicht wirtschaftlich benachteiligt.

António Alberto Alves, der Inhaber, ist in Mosambik geboren, wo er bis zu seinem 9. Lebensjahr lebte. Seine Jugend verbrachte er im in der Region des Douro im Norden Portugals, wo seine Eltern Weinbau betreiben. Sie produzieren Rotwein, Weißwein, Portwein und Olivenöl und führen damit eine über Generationen andauernde Familientradition fort. Er studierte Soziologie an der Universität von Coimbra und Lissabon, wo er anschließend neun Jahre arbeitete. Anschließend hat er weitere neun Jahre im Alentejo (Südportugal) im Bereich der Sozialentwicklung und der Jugendarbeit gearbeitet.

Der Laden im Königsweg 11 ist nicht nur ein Geschäft, sondern auch ein Treffpunkt für die Mitglieder und Freunde von Sobreiro – Verein zur Förderung portugiesischsprachiger Kultur e.V. Da wir die Menschen, die Kultur, die verschiedenen Regionen, die Produkte und die Geschichte Portugals kennen, bekommen Sie bei uns auch hilfreiche Tipps und nützliche Hinweise für den Urlaub in Portugal.“

La Carte - der Speiseplan und Veranstaltungen für Kiel & Umgebung, Oktober 04